Hunde-Stadtbesichtigung in Büsum

Wir waren heute in Büsum und haben ein bisschen die Stadt besichtigt!

Ganz schön viele Menschen-Hunde Teams hier in Büsum an der Nordsee und ein sehr anstrengender Tag.

Was habt ihr heute gemacht meine Fellfreunde? 

    
    
    
   

Advertisements

11 Kommentare zu „Hunde-Stadtbesichtigung in Büsum

  1. Ich komme ja nur ne Std Autofahrt von der Nordsee weg und dennoch würde ich mit Hund immer die Ostsee bevorzugen….die Leutz da sind einfach viel freundlicher zu den Fellnasen und es gibt tolle Hundestrände ohne Gebühr direkt am Wasser:) Logo ist die Nordsee toll – aber echt teuer

    Gefällt mir

  2. Wir haben es auch nicht weit zur Nordsee. Aber genau aus den Gründen die alleinsein1974 geschrieben hat, fahren wir dort nicht hin. Konntest du denn dort ohne Leine laufen ohne dass dein Leinenhalter angeblubbert wurde?
    LG Susanne

    Gefällt mir

    1. In Büsum war sie nur kurz auf einen weiten Gras „Stück“ frei. Wir sind deswegen zu einem Öffentlichen Hundeplatz gefahren und haben die 2 dort laufen lassen. In Büsum wurden wir aber auch schon ermahnt die Hunde an die Leine zunehmen. LG 😁

      Gefällt mir

  3. Bei uns ist es ja doch ein ganzes Stück bis zur See … egal ob Nord- oder Ostsee! Wir mögen Beides – hatten bisher aber an der Nordsee mehr Spaß mit den Hunden. Liegt vielleicht auch daran, dass wir so selten da sind und immer leere Strände vorgefunden haben 😉

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s