Physiotherapie für Hunde!

Du möchtest mit deinem Hund Kraft, Ausdauer, Körperwahrnehmung und Gleichgewichtssinn trainieren? Dann ist dieser Beitrag sicher etwas für euch 🙂 Tonia und Rudolf sind sehr gesunde Hunde, gut gebaut und sehr sportlich. Doch bei Rudolf fällt mir auf das er einen etwas krummen Rücken hat. Er hat damit zwar noch keine Probleme, damit aber auch im alter keine auftreten, sorgen wir schon einmal vor 😉 

IMG_1055

Physiotherapie für den Hund, macht nicht nur dem Hund Spaß, sondern auch dem Frauchen-Herrchen. Hunde die Rückenprobleme haben oder einfach sehr wenig Gleichgewichtssinn haben brauchen ein gutes Training. Schon ein paar Minuten am Tag reichen aus um diese zu beheben 🙂 Und es ist wirklich nicht schwer.

Wir benutzen für unser Training die Produkte von Sanus-animali! Ganz wichtig ist hier unser tolles Trax-Donut mit passendem Donut-Holder. Und auch das bekannte K9Fitbone ist eines unserer liebsten Produkte.

Tonia ist mittlerweile ein echter Profi und turnt auf Ihren Geräten, als wollte sie bei Olympia mitmachen 🙂 Rudolf fällt es immer noch etwas schwer, aber auch er macht super Fortschritte!

Viele der Gymnastikübungen kommen außerdem von Tonia. Denn sie zeigt mir immer wieder was sie neues kann…

Ob nun mit 3 Pfoten stehen, Rückwärts auf die Geräte gehen, hinten hoch, vorne unten oder einfach nur darauf stehen um es aus zu balancieren. Ich denke hier ist für jeden Hund eine tolle Übung dabei!

IMG_1048Donut!

Ich bin sehr zufrieden mit unserem Trax Donut. Die Noppen an dem Gerät geben dem Hund einen guten halt, falls er mal abrutschen sollte. Anfangs war mir auch der Donut-Holder (Ring um den Donut) eine Riesen Hilfe. Er stabilisiert den Donut sehr gut und ist echt wichtig für den Anfang. Mittlerweile trainiert Tonia hauptsächlich ohne den Ring. Für schwierige Übungen holen wir uns ihn aber immer noch ab und zu zur Hilfe 🙂

 

K9Fitbone!IMG_1082

Den bekannten K9Fitbone kennen bestimmt einige von euch schon 🙂 Der Knochen lässt sich mit der mitgelieferten Pumpe beliebig befüllen. Sollen die Übungen etwas schwieriger sein, so kann man etwas Luft ablassen. Für den Anfang empfehle ich jedoch noch relativ viel Luft. Tonia stellt sich auf Kommando von selbst auf das Fitbone und steht mit allen vier Pfoten auf jeweils einem Stück Knochen. Wichtig ist hier nur, das die Hunde gerade stehen. Sitzen klappt auch bei Ihrer Größe gut und auch legen funktioniert. Dieses Bone ist somit für jede Größe geeignet!

 

Beides zusammen, geht das???IMG_1070

Und wie!!! Beide Gymnastik-Produkte lassen sich super kombinieren und hier kann man sowohl Rumpfmuskulatur, als auch die Vorder/Hinterbeinmuskulatur trainieren!

 

Sanus Animali

 

Bei Sanus Animali findet Ihr außerdem tolle und viele weitere Produkte zur Physiotherapie mit Hund! Schaut gerne mal rein 🙂

Der Geschäftsführer Herr Schulz hat außerdem über seinen Shop geschrieben 🙂

Sanus Animali ist ein Online Shop für den gesundheitsorientierten Tierbesitzer, Tierphysiotherapeuten und Tierärzte. Die Idee zu dem Shop entstand, als mein Vater Tierarzt Erhard Schulze, zusammen mit seiner Lebensgefährtin Tierärztin Monika Bartholome, ein neuartiges Therapiegerät entwickelt haben, bei dem Carbon-Infrarotwärme mit kaltem LED-Rotlicht in exakt definierter Dosis kombiniert werden. Dabei entstand das Moyave Vet Flächenpad in diversen Ausführungen für Hund, Katze und Pferd. Diese Geräte vertreiben wir über den Sanus Animali Shop in ganz Deutschland und Österreich. Im Laufe der Zeit sind wir dann auf die Produkte von Fitpaws aufmerksam geworden und haben diese ins Sortiment aufgenommen. Sanus Animali zählt seitdem zu den größten Fitpaws Händlern in Deutschland, da wir fast immer alle Artikel in allen Formen und Farben vorrätig haben. Vor allem stellen sich die Fitbones als die beliebtesten Artikel dar, da diese einfach durch Herrchen oder Frauchen zu bedienen sind und für Hunde aller Rassen und Größen geeignet sind.

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Sanusanimali #WERBUNG

Werbung

4 Kommentare zu „Physiotherapie für Hunde!

  1. Ja wir arbeiten auch sehr viel mit dem Donut und auch mit diversenen Balancekissen und Bällen..
    Gerade für Pippas „alten“ Muskelfaserriss ist das ein super Training – was zudem super viel Spaß macht :).
    wuff, Deco und Pippa mit Frauchen Carola

    Gefällt mir

  2. An Physiotherapie für Hunde habe ich noch gar nicht gedacht. Danke für die Tipps und Produktempfehlungen. Werde bestimmt bald damit beginnen meinen kleinen Vierbeiner zu therapieren 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s